«

Orga-Tipp des Monats: Oktober 2017

Für mehr Dynamik im Büro: Gehen Sie doch mal während Sie arbeiten

Veränderung und Flexibilität – die Schlagworte für alle Themen rund um das Arbeiten der Zukunft sind ebenso relevant für gesundes Arbeiten.

 

Lesezeit 2 Min

Wir sitzen zu viel

Häufiges, ununterbrochenes und vor allem falschen Sitzen am Arbeitsplatz kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Oft ist zu lesen, Sitzen ist das neue Rauchen. Da stehen wir doch lieber an höhenverstellbaren Schreibtischen. Doch auch langes Stehen ist nicht die goldene Lösung für eine gesunde Haltung. Jede Zwangshaltung, also stundenlanges Sitzen oder auch sehr langes Stehen kann zu gesundheitlichen Nachteilen führen. Die Lösung: Eine ausgewogene Steh-Sitz-Dynamik. Denn wer ohne Rückenschmerzen arbeitet, arbeitet zufriedener und ist produktiver.

Eine ausgewogene Steh-Sitz-Dynamik, der regelmäßige Wechsel zwischen Sitzen und Stehen am Arbeitsplatz, wird von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAUA) in der Broschüre „Mehr Gesundheit im Büro“ ausdrücklich empfohlen.

 

Gehen am Schreibtisch

Sitzen – Stehen – Gehen am Schreibtisch… Gehen? Ja, das ist möglich, sehr angenehm und sehr gut in den Arbeitsalltag integrierbar. Die Möglichkeit, das Arbeiten im Stehen um die Variante ‚Bewegung’ bequem und ohne großen Aufwand zu erweitern ist so einfach wie genial.

 

Das GYMBA Balance Board – die gesunde Art zu stehe

GYMBA ist ein in Finnland gefertigtes und entwickeltes Active Balance Board. Es ist ein Ergonomiehelfer im Büro, der sich der Bewegung des Benutzers anpasst.

Dieses Balance Board unterstützt mit großer Wirkung die gesunde Art zu stehen. Es hilft Ihnen, ganz einfach im Arbeitsalltag Ihren Rücken, Ihre Waden und Fußsohlen zu strecken und die Knöchel zu stärken. So wird der Büroalltag buchstäblich zum Spaziergang.

 

DSC_9459

Foto: stehaufmaennchen.eu

 

GYMBA ist Winner beim ISPO Award 2017 im Segment Health & Fitness. Es ist aus nachhaltigem Composit (40% Zellulose / 60% aus Polypropylen) gefertigt und ist durch diese Materialzusammenstellung sehr flexibel einsetzbar. Die Filzauflage auf der Unterseite ermöglicht einen Einsatz auf nahezu jedem Bodenbelag.

Die Verwendung des Gymba-Boards ist simpel: Legen Sie es einfach unter Ihre Füße, das ist alles. Gymba hilft Ihnen durch seine Flexibilität, Ihre Körperhaltung zu optimieren – ganz automatisch! Sie stehen sofort dynamisch am Schreibtisch. Auch das Strecken der Muskulatur in den Beinen ist ohne großen Aufwand möglich. Dafür drehen Sie das Board einfach um und nutzen die Krümmung für leichte Dehnübungen.

 

Veränderung der Gewohnheiten

Es ist also kein Kunststück, mit dem Gymba Board mehr Bewegung in den Büroalltag zu integrieren. Das Gymba Board ist dafür aber natürlich nur ein Hilfsmittel, keine Universallösung.

In erster Linie relevant ist das eigene ergonomisches Verhalten am Arbeitsplatz. 

Das bedeutet, dass wir unser Verhalten am Arbeitsplatz an gesundheitserhaltenen Regeln ausrichten und selbst den richtigen Mix aus Sitzen, Stehen und Bewegung für uns finden müssen. Die Ziele sind klar:

  • Steigerung der Leistungsfähigkeit
  • Reduzierung der Ermüdung
  • Vorbeugung gesundheitlicher Schäden

Voraussetzung dafür ist aber natürlich, dass das Arbeitsumfeld auch die entsprechenden ergonomischen Möglichkeiten bietet. Denn für die neue, gesunde Steh-Sitz-Bewegungs-Dynamik muss als Grundvoraussetzung das Stehen am Arbeitsplatz einfach und komfortabel möglich sein. Ein zu hoher Aufwand, um in die stehende Arbeitsposition zu kommen (beispielsweise durch umständliches Verstellen von Büromöbeln) wird unsere Bewegungsdynamik am Arbeitsplatz kaum fördern.

Im Zweifel beginnt also genau hier ein Veränderungsprozess, der bei der sinnvollen Umgestaltung des Büros beginnt, sich über die Auswahl und Beschaffung der geeigneten Möbel fortsetzt und letztlich im Veränderungswillen und der Flexibilität jedes Einzelnen mündet.

 

Seien Sie flexibel – gleich ab morgen!

Verändern Sie Ihr eigenes ergonomisches Verhalten doch gleich ab morgen. Der erste Schritt? Nutzen Sie einfach im Büro öfter mal die Treppe statt den Aufzug oder besuchen die Kollegen, mit denen Sie sich kurz abstimmen möchten, einfach mal persönlich anstatt ihm eine Nachricht zu senden…

 

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?

Ich unterstütze Sie gern bei allen Fragen rund um die Themen Arbeit der Zukunft und New WorkGemeinsam entwickeln wir Ihr Büro zum smarten und effizienten Büro der Zukunft. 

Ich freue mich über Ihren Anruf! +49 40 30068338

Oder schreiben Sie mir: nevermann@office-concepts.hamburg

____________________________

Lesen Sie auch zu diesem Thema:

Verhaltensergonomie

Arbeitsmedizin – Stehen um jeden Preis

Arbeitsgestaltung im Betrieb – Steh-Sitz-Dynamik

«